Sie befinden sich hier:
Sprachen und Integration
Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die Volkshochschulen zum einen Zuwanderer beim Erlernen der deutschen Sprache, und zum anderen deutsche Muttersprachler beim Erlernen von Fremdsprachen.

Die Volkshochschule Altenburger Land bietet neben Deutsch- und Integrationskursen Unterricht in den Sprachen Bulgarisch, Englisch, Französisch, Latein, Portugiesisch, Russisch und Spanisch an.

Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen wir den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen (von A1 bis C2) und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.

Sprachen und Integration

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die Volkshochschulen zum einen Zuwanderer beim Erlernen der deutschen Sprache, und zum anderen deutsche Muttersprachler beim Erlernen von Fremdsprachen.

Die Volkshochschule Altenburger Land bietet neben Deutsch- und Integrationskursen Unterricht in den Sprachen Bulgarisch, Englisch, Französisch, Latein, Portugiesisch, Russisch und Spanisch an.

Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen wir den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen (von A1 bis C2) und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.