AU2002 Das Bauhaus im Museum, das Bauhaus - ein Museum?

Beginn Mi., 09.10.2019, 08:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 42,50 € (zzgl. Eintrittsgelder)
Dauer 1 KT
Kursleitung Dr. Hans-Joachim Kessler

Das Bauhaus im Museum, das Bauhaus - ein Museum? Das eine stimmt, das andere ist allgegenwärtig. Moderne, industriell gefertigte Wohnbauten und Alltagsgebrauchsgegenstände, die uns tagtäglich begegnen - so ist das Bauhaus zu erleben, mitunter so, dass man es als solches gar nicht wahrnimmt. Dahinter steckt eine geniale Idee, die in Weimar geboren wurde. Im dortigen, neu errichteten Museum kann besichtigt werden, was im Bauhaus innerhalb weniger Jahre entstand. Bauhaus - das ist natürlich das großartige Gebäude, das in Dessau zu dessen unverwechselbaren Symbol geworden ist. Allerdings fehlt hier die Keramikwerkstatt, die noch in Weimar zum Ausbildungsprogramm gehörte. In Weimar? Nein in Dornburg, im Marstall der dortigen legendären Schlösser. Diese Werkstatt ist die einzige weltweit, die noch im Zustand des Bauhaus-Gründungsjahres zu besichtigen ist. Neben hervorragender Keramik ist dort auch der raue Arbeitsalltag der Bauhaus-Schüler erfahrbar, fernab von zukunftsweisenden Werkstattideen und -räumen.

Die eintägige Studienfahrt führt zum Bauhaus-Museum in Weimar und zur Bauhaus-Keramikwerkstatt in Dornburg und bietet einzigartige Einblicke in das Thema Bauhaus.

Tagesexkursion mit dem Bus. Abfahrt: ca. 8:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz Altenburg; ca. 8:20 Uhr Bahnhofsvorplatz Schmölln.




Kursort

Weimar


99423 Weimar

Termine

Datum
09.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 17:00 Uhr
Ort
Weimar