VHS Altenburger LandVHS Altenburger Land
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

BA10011 Der Krieg der ostslawischen Brüder - wie kam es zu Russlands Angriff auf die Ukraine?

Der 24. Februar 2022 hat eine Zeitenwende eingeleitet: Russland griff die Ukraine an. Dabei gelten die Ukrainer seit Jahrhunderten als das ostslawische "Brudervolk" mit den engsten historischen und kulturellen Bindungen zu den Russen. Wie kam es dazu? In ihrem Vortrag beleuchtet die Berliner Osteuropa-Historikerin, Politologin und Journalistin Susanne Spahn die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte und die Gründe für den russischen Angriffskrieg. Dabei geht sie insbesondere auf das Ukraine-Bild der russischen Führung und das Spannungsverhältnis zwischen der zunehmend repressiven Autokratie Russlands und der sich entwickelnden Demokratie in der Ukraine ein.

Der Vortrag wird gefördert aus Mitteln des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

Bitte beachten Sie auch die anderen Vorträge in unserer Akademie in der Aula.

Kursort

VHS ABG-Aula

Hospitalplatz 6
04600 Altenburg


Termine

Datum
1. Termin am 05.09.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Ort: Hospitalplatz 6, VHS ABG, Hospitalplatz 6, Aula