/ Kursdetails

AU10014 Kann Demokratie auf Journalismus verzichten?

Beginn Mo., 02.12.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 7,50 € (Gebühr an der Abendkasse: 8,50 €.)
Dauer 1 KT
Kursleitung Harald Mohr

Oft tut die Wahrheit weh, doch wie gehen Journalisten damit um? Es ist nicht einfach, sie stehen zwischen Wissensvermittlung und eigenen Erfahrungen. Ein ständiger Drahtseilakt zwischen Bildungs- und Informationsauftrag und der gespiegelten Realität der Leser, Zuschauer und Zuhörer und den Entscheidern in den Redaktionsleitungen. Wie weit geht die Meinungs- und Pressefreiheit ? Gibt es Zensur in den Köpfen der Journalisten? Wo bleibt die Regionalität?

In Kooperation mit dem Deutschen Journalisten-Verband, Landesverband Thüringen.




Kursort

VHS ABG-Aula

Hospitalplatz 6
04600 Altenburg

Termine

Datum
02.12.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Hospitalplatz 6, VHS ABG, Hospitalplatz 6, Aula