/ Kursdetails

AV1009 Alte Deutsche Schrift - lesen und verstehen können

Beginn Di., 09.06.2020, 16:30 - 18:45 Uhr
Kursgebühr 62,00 € ; bei Kleingruppe (6-7 Teilnehmer): 62,00 €
Dauer 5 KT
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Wer alte Handschriften, Kirchenbücher, Urkunden oder sonstige Schriftstücke lesen und verstehen möchte, benötigt gute Kenntnisse der "Deutschen Schrift", auch "Deutsche Kurrentschrift" oder "Sütterlinschrift" genannt. Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Lesen dieser alten Schriften.

Kursinhalte:
- eine kurze Einführung in die Schriftgeschichte;
- Vorstellung der Kurrentschrift-Buchstaben mit den unterschiedlichen Schriftformen bis Anfang des 20. Jahrhunderts;
- Behandlung von häufig auftretenden Problemen bei der Schrift-/Buchstabenerkennung;
- Leseübungen mit Wörtern aus der zeitgenössischen Umgangssprache sowie zeittypische Spezialbegriffe.

Den Hauptteil des Kurses bilden das Lesen und die Transkription (Übertragung in die lateinische Schrift) von amtlichen Originalschreiben aus dem 19. Jahrhundert. Zudem können Sie eigene Schriftstücke ihrer Vorfahren mitbringen, die im Kurs gemeinsam gelesen werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Staatsarchiv Altenburg

Schloss 7
04600 Altenburg

Termine

Datum
09.06.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Schloss 7, Landesarchiv Thüringen-Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7
Datum
16.06.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Schloss 7, Landesarchiv Thüringen-Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7
Datum
23.06.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Schloss 7, Landesarchiv Thüringen-Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7
Datum
30.06.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Schloss 7, Landesarchiv Thüringen-Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7
Datum
07.07.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Schloss 7, Landesarchiv Thüringen-Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7