Grundbildung und Schulabschlüsse
Ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse sind zentrale Voraussetzung für die Gestaltung des persönlichen und beruflichen Lebenswegs. Unsere Volkshochschule bietet Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Hier können sie in kleinen und persönlichen Gruppen und mit fachgerechter Unterstützung genau das lernen, was sie für Alltag oder Beruf an Lese- und Schreibkenntnissen brauchen. In einem ersten Beratungsgespräch informieren wir ausführlich über das Kursangebot und die Kursinhalte. Wir beraten diejenigen, die einen Kurs besuchen wollen, aber auch alle anderen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Bei der Beratung wird selbstverständlich die volle Anonymität gewahrt, sie ist vertraulich und kostenfrei!

Schulabschlüsse sind eine notwendige Bedingung für die Aufnahme einer Berufsausbildung bzw. eines Studiums. Die Volkshochschule Altenburger Land bietet keine eigenen Vorbereitungslehrgänge zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses, des Realschulabschlusses oder des Abiturs an. Gerne beraten wir Sie jedoch zu entsprechenden Angeboten anderer Bildungseinrichtungen in der Nähe.

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Michael Hein, Telefon 03447 499097 (Altenburg: Mo, Mi, Fr) bzw. 034491 63788 (Schmölln: Di, Do), E-Mail: michael.hein@altenburgerland.de. Fachliche Beratung nach Vereinbarung.

Grundbildung und Schulabschlüsse


Ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse sind zentrale Voraussetzung für die Gestaltung des persönlichen und beruflichen Lebenswegs. Unsere Volkshochschule bietet Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Hier können sie in kleinen und persönlichen Gruppen und mit fachgerechter Unterstützung genau das lernen, was sie für Alltag oder Beruf an Lese- und Schreibkenntnissen brauchen. In einem ersten Beratungsgespräch informieren wir ausführlich über das Kursangebot und die Kursinhalte. Wir beraten diejenigen, die einen Kurs besuchen wollen, aber auch alle anderen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Bei der Beratung wird selbstverständlich die volle Anonymität gewahrt, sie ist vertraulich und kostenfrei!

Schulabschlüsse sind eine notwendige Bedingung für die Aufnahme einer Berufsausbildung bzw. eines Studiums. Die Volkshochschule Altenburger Land bietet keine eigenen Vorbereitungslehrgänge zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses, des Realschulabschlusses oder des Abiturs an. Gerne beraten wir Sie jedoch zu entsprechenden Angeboten anderer Bildungseinrichtungen in der Nähe.

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Michael Hein, Telefon 03447 499097 (Altenburg: Mo, Mi, Fr) bzw. 034491 63788 (Schmölln: Di, Do), E-Mail: michael.hein@altenburgerland.de. Fachliche Beratung nach Vereinbarung.

allenur buchbare Kurse anzeigen