Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Online-Vortrag: "Lügen und Propaganda in der Corona-Krise" (3. Mai, 18 Uhr)


Am Montag, dem 3. Mai, 18 Uhr, haben wir den Münchener Journalisten und Politikwissenschaftler Christian Masengarb in unserer Reihe "Akademie in der Aula – online" zu Gast. Thema seines Vortrages: "Lügen und Propaganda in der Corona-Krise". Die Corona-Krise hat eine Flut von Falschinformationen und Verschwörungstheorien mit sich gebracht. Zum Teil werden diese mit Absicht in die Welt gesetzt: Einige Politiker und Gruppen wollen Menschen manipulieren und mit List und Tücke für ihre Zwecke einspannen. Christian Masengarb zeigt die Strategien und Tricks auf, mit denen Propagandisten arbeiten, und hilft so, Lüge und Wahrheit leichter zu unterscheiden.

Der Vortrag mit Diskussion findet in der vhs.cloud statt. Anmelden können Sie sich hier oder telefonisch unter 03447 507928; Sie erhalten dann umgehend die Zugangsdaten. Die Teilnahme ist entgeltfrei.


Zurück